Skip to content

Acrobatic meets basketball

31
Untertitel: 
Aufführung plus Wettkampf
Schule(n): 
BG/BRG Reutte
Klasse(n): 
11 Schüler/innen der 1./2. Klassen und 6 Schüler/innen der Oberstufe
Leitung: 
Mag. Albert Dempf
Zeit: 
10:10 Uhr 12:20 Uhr 14:30 Uhr
Ort: 
Ursulinenpassage
Inhalt
Vor einem Basketballkorb bauen Schüler/innen eine so hohe Menschenpyramide, dass der oberste Schüler leicht einen Duning (spezieller Wurf, bei dem der Basketball von oben durch den Korb „gestopft“ wird) ausführen kann. Die Bausteine der Pyramide sind Schüler/innen der 1.+2.Klassen die BaumeisterInnen kommen aus der Oberstufe. Die Oberstufen-Schüler/innen übernehmen nach dem erfolgreichen Korbwurf die Show und spielen Streetball (Basketball: 3:3 auf einen Korb) auf recht hohem Niveau.
organisation eines transportablen Basketballkorb (h 3,5 m, insges. 4 m Höhe) , wird kostenlos zur Verügung gestelllt von Mag. Walter Freytag: Wir müssen einen LKW organisieren, um den Korb am 7. November (15.30 Uhr) vom Studentenheim Panorama, Fürstenweg zu transportieren- zusätzlich: 3 Faltmappen (ausgebreitet 1 x 6 Meter) Schlechtwetteralternative/n: die Fläche mit Unterdachung vor den Ursulinensälen ausmessen bzw. feststellen, ob die Vorführung auch im Foyer zu machen ist. Alternaive: APP - Entscheidung Mo, 7.11.11

by roland.cervenka

September 18th, 2011

glqxz9283 sfy39587stf01