Skip to content

KORG bewegt - Laufwunder 2011

11
Untertitel: 
Trainieren, Sponsoren aquirieren, Sensibilisieren für einen soziales Projekt
Schule(n): 
Kath. ORG Innsbruck
Klasse(n): 
Schüler/innen aus verschiedenen Klassen des KORG: Anna-Theresa Klingler, Silvia Larcher und Lisa Maria Vogler
Leitung: 
Mag. Daniela Bodner, Sigrid Reichholf
Zeit: 
12:28 Uhr
Ort: 
Saal Maximilian/1. Stock
Inhalt
Trainieren, Sponsoren aquirieren, Sensibilisieren - das hieß es für 50 Mädchen des ORG Kettenbrücke im vergangenen Schuljahr. Im Rahmen des von der youngCaritas iniziierten Projektes LAUFWUNDER arbeiteten die Schülerinnen der Neigungsgruppe LAUFEN fast 3 Monate lang an ihrer Kondition um Ende Juni beim großen Laufwundertag im Rapoldipark in Innsbruck für den guten Zweck ihre Runden abzuspulen. In diesem Beitrag erfahren Sie u.a. wie trainiert wurde, warum das Thema Sporternährung nicht zu kurz kommen durfte und vor allem für welche sozialen Projekte sich die Mädchen sportlich engagierten. Seien Sie life dabei wenn Schülerinnen des KORG Innsbruck von ihren Erfahrungen, Eindrücken und ihrer Motivation beim Laufwunder 2011 berichten...
Fotos ihrer Beiträge
Foto 1: 
Foto 2: 

by roland.cervenka

September 18th, 2011

glqxz9283 sfy39587stf01